Bei der TIPP-KICK Hotline gehen regelmäßig Anfragen ein, wie man ein zerlegtes Torwartkästchen wieder richtig zusammenbauen kann. Hier ist die offizielle Anleitung ...

Um das Torwartkästchen zusammenzubauen, steckt man zuerst die roten Knöpfchen in die dafür vorgesehenen Löcher im Kästchen ein (1).

Anschließend wird die Torwartkurbel mit der gebogenen Drahtstangenseite am Torwartkörper befestigt und mit dem anderen Ende durch das mittlere Loch in das blaue Kästchen gesteckt (2).

Nun kann die Blattfeder eingelegt werden (3) und jeweils der linke Hebel (4) und der rechte Hebel (5) an den passenden Stellen befestigt werden.

Jetzt muss nur noch der Deckel so geschlossen werden, dass das Ende der Torwart-Kurbel in das vorgesehene Lager im Deckel passt (6).