Anspiel - Angriff - Tor! Bevor der Ball rollt - hier die wichtigsten Regeln für korrektes Spiel. Regelverstöße ausgeschlossen.

  1. Start
  2. Wechsel
  3. Spieldauer
  4. Spielweise
  5. Angriff
  6. Anspiel
  7. Verteidigung
  8. Tor
  9. Eckball
  10. Einwurf bzw. Einschuss
  11. Abwehr
  12. Elfmeter
  13. Abstoß
  14. Freistoß

Start

Vor Spielbeginn wählt jeder Spieler eine Ballfarbe. Beispiel: Leonard wählt weiß Lara spielt mit schwarz.
Wer darf kicken? (schaue von oben auf den Ball!)
- der Ball liegt auf weiß, Leonard darf spielen.
- der Ball liegt auf schwarz, Lara darf spielen. 



Wechsel

In der Halbzeit (nach 5 Minuten) werden die Seiten und die Ballfarbe gewechselt! Jetzt spielt Lara mit weiß und Leonard mit schwarz.



Spieldauer

Ein Spiel dauert 2 x 5 Minuten. Die Spieldauer kann aber auch frei vereinbart werden. Sieger: Gewinner ist der Torjäger mit den meisten Toren. Haben beide gleichviel Tore erzielt, endet das Spiel unentschieden!



Spielweise

Jede Mannschaft besteht aus einem Kicker und einem Torwart. Je nach Spielsituation können 3 verschiedene Kicker eingesetzt werden. Auf dem Spielfeld ist jedoch nur 1 Kicker erlaubt. Der Ball wird durch Druck aufs Kickerknöpfchen bewegt. Der Ball darf nicht geschoben werden. Der Torwart kann jeden Ball abwehren. Nur er darf den Ball schieben und auf die eigene Farbe drehen.



Angriff

Leonard und Lara können von jeder beliebigen Position aus auf das gegnerische Tor schießen. Ausnahmen sind Anspiel, Einschuss und Abstoß!
Auch indirekt erzielte Tore gelten bei diesen Ausnahmen nicht.



Anspiel

Hat Lara ein Tor geschossen, so hat Leonard daraufhin Anspiel. Der Ball muss beim Anspiel den Anstoßkreis verlassen.



Verteidigung

Der Kicker muss mindestens 2 Kickerlängen entfernt vom Ball aufgestellt werden. Siehe auch Abwehr.



Tor

Der Ball muss in vollem Umfang die Torlinie überschritten haben. Auch Torwarttore sind erlaubt. Lara schießt auf Leonards Tor. Leonards
Torwart wehrt ab und der Ball geht in das Tor von Lara.



Eckball

Fall 1: Lara schießt auf das Tor. Leonards Torwart wehrt den Ball ab und der Ball rollt über die Torauslinie.

Fall 2: Lara schießt und der Ball prallt gegen Leonards Kicker und rollt über die Torauslinie. Lara darf in beiden Fällen einen Eckball schießen. Wenn Lara geschickt ist und viel geübt hat, kann sie den Eckball auch direkt in Leonards Tor schießen - das ist erlaubt!



Einwurf (beim TIPP-KICK Einschuss)

Fall 1: Leonard schießt und trifft eine der Spielfiguren von Lara. Der Ball rollt über die Seitenauslinie. Leonard darf an der Stelle, an der der Ball aus dem Spiel gerollt ist, weiterspielen.

Fall 2: Leonard schießt und der Ball rollt direkt über die Seitenauslinie. Jetzt darf Lara den Einschuss spielen.



Abwehr

Der abwehrende Kicker darf immer auf die Strafraumlinie gestellt werden, auch wenn der Abstand des Balles bis zur Strafraumlinie keine 2 Kickerlängen beträgt. Ausnahme: Ball berührt die Strafraumlinie und liegt auf der Farbe des Angreifers: der Abwehrspieler muss weggenommen werden.



Elfmeter

Lara schießt mit ihrem Kicker auf Leonards Tor.
Fall 1: Leonard berührt den Ball mit der Hand im eigenen Strafraum.
Fall 2: Leonard stellt oder legt seinen Kicker zur Abwehr in seinen Strafraum. Lara darf einen Elfmeter schießen.



Abstoß

Lara schießt mit ihrem Kicker am Tor vorbei.
Leonard hat Abstoß. Freistoß gibt es: - bei Handspiel außerhalb des Strafraums.
- wenn der Ball bei gegnerischer Farbe gespielt wird.
- wenn der Ball bei Anspiel oder Abschlag nicht aus dem Anstoßkreis, bzw. Strafraum gespielt wird.
- wenn der Abstand von 2 Kickerlängen bei der Abwehr nicht eingehalten wird.



Freistoß

Beim Freistoß müssen vom Verteidiger 3 Kickerlängen Abstand eingehalten werden. Der Freistoß wird immer von der Stelle ausgeführt, wo der Regelverstoß stattfand. Ausnahme: Bei Abstoß und Anspiel wird der Ball nicht aus dem Strafraum bzw. Anspielkreis gespielt: Freistoß an dem Punkt, an dem der Ball liegen bleibt.